14 Jul 2022

Neuer schneller Ersatzteilservice für Pipeline-Management-Lösungen

Neuer schneller Ersatzteilservice für Pipeline-Management-Lösungen

Ist eine Ersatzteilbevorratung für alle wichtigen Systemkomponenten nicht möglich oder erwünscht, riskieren Pipelinebetreiber einen längeren Systemausfall, da die Komponenten von weltweiten Lieferengpässen und Lieferverzögerungen betroffen sein können. Als Komplettanbieter von Messgeräten und Hersteller von Pipeline-Management-Lösungen hat KROHNE Zugang zu großen Lagerbeständen von wichtigen Systemkomponenten.

Um Kunden mit schnellem Ersatz für ausgefallene Teile zu unterstützen, bietet KROHNE einen Rapid Spares Service an, der Zugang zu vordefinierten Ersatzteilen für Pipeline-Management-Lösungen bietet. Dazu gehören auch Ersatzteile, die vorkonfiguriert werden müssen, z. B. Serverkomponenten. Rapid Spares werden in den KROHNE Niederlassungen gelagert und am nächsten Arbeitstag an den Standort geliefert.

Das Rapid Spares Programm bietet dem Kunden auch die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Ersatzteiloptionen zu wählen: Innerhalb von 3 Monaten nach Erhalt kann der Kunde entscheiden, ob er das Ersatzteil behalten und kaufen oder an KROHNE zurücksenden möchte.

Über KROHNE

KROHNE ist ein globaler Hersteller und Anbieter für Prozessmesstechnik, messtechnische Lösungen und Services in zahlreichen Industrien. Das 1921 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Duisburg, Deutschland bietet mit über 4.000 Mitarbeitern umfangreiches Anwendungswissen und lokale Ansprechpartner für Instrumentierungsprojekte in über 100 Ländern. KROHNE steht für Innovation und höchste Produktqualität und gehört zu den Marktführern in der Prozessindustrie.

Kontakt

Herausgeber:
KROHNE Messtechnik GmbH
Ludwig-Krohne-Str. 5
47058 Duisburg
www.krohne.com

Pressekontakt:
Jörg Holtmann, PR Manager
Tel:  +49 203 301 4511
Fax: +49 203 301 105 11
eMail: j.holtmann@krohne.com