DK37 M8

Schwebekörper-Durchflussmessgerät für anspruchsvolle Kleindurchflussmessungen von Gasen und Flüssigkeiten

  • Mechanische oder elektronische Anzeige (4…20 mA/HART®)
  • Robuste Metallkonstruktion aus Edelstahl oder Legierungen
  • Gewinde: G14, 14 NPT; sonstige
  • -40…+150°C; max. 220 barg

DK37 M8E – Elektronische Anzeige mit Nadelventil

DK37 M8E Schwebekörper-Durchflussmessgerät – Elektronische Anzeige mit Nadelventil

Das DK37 M8 ist ein Schwebekörper-Durchflussmessgerät mit elektrischem Signalausgang und Bargraphanzeige oder mechanischer Anzeige mit zwei optionalen Grenzwertschaltern. Das vielseitige Ganzmetall-Gerät eignet sich für die Durchflussmessung von Gasen und Flüssigkeiten. Dank seiner robusten Konstruktion eignet sich das Schwebekörper-Durchflussmessgerät für Temperaturen bis +200°C / +392°F oder Drücke bis 220 barg / 3190 psig. Es ist standardmäßig mit einem Nadelventil ausgestattet, um den Durchflusswert genau einzustellen.

Das DK37 M8 ist mit vertikalen oder horizontalen Prozessanschlüssen für NPT- oder G-Gewinde, Flanschadaptern und zahlreichen weiteren Anschlussoptionen ausgestattet. Um bei veränderlichem Vor- oder Nachdruck einen konstanten Durchfluss zu gewährleisten, steht das Schwebekörper-Durchflussmessgerät auch mit Durchflussreglern zur Verfügung. Es ist für explosionsgefährdete Bereiche zugelassen und kann in PLT-Sicherheitseinrichtungen eingesetzt werden.

Produkthighlights

  • Einfache und kostengünstige Installation: Messen und Anzeigen ohne Hilfsenergie
  • Kleindurchflussmessgerät mit 2 optionalen Grenzwertschaltern oder 4…20mA/HART® zur Durchflussüberwachung
  • Verschiedene Messwertaufnehmer-Werkstoffe: Edelstahl und Legierungen
  • Optionale Oberflächenpassivierung mit SilcoNert®2000 für Spurenanalytik
  • PPS-Gehäuse als Standard, Edelstahlgehäuse als Option
  • Schutzart IP66/67
  • Messbereichsendwert für Flüssigkeiten: 1,6…250 l/h / 0,4…67 GPH
  • Messbereichsendwert für Gase: 16…8000 l/h / 0,6…300 SCFH
  • Messspanne 10:1
  • Genauigkeit: ±2,5% (gem. VDI/VDE 3513, Bl.2)
  • SIL2-konform für den Einsatz in PLT-Sicherheitseinrichtungen
  • Für explosionsgefährdete Bereiche zugelassen

Typische Applikationen

Chemie und andere Prozessindustrien

  • Additive (z. B. Katalysatoren, Tenside, Schaumhemmer, Emulgatoren)
  • Säuren, Laugen, Phosgene und andere Chlorstoffe, Schwefelstoffe
  • Kondensat und Kühlwasser
  • Stickstoffinertisierung von Behältern und Tanks
  • Probenstromüberwachung in Gasanalysatoren etc.
  • Gaseinperlung in Flüssigkeiten

Öl- und Gasindustrie

  • Einspritzanlagen für Korrosions-, Verkrustungs- und Hydratinhibitoren
  • Stickstoff, Rauchgase etc.
  • Probenstromüberwachung in Analysesystemen

Maschinen- und Apparatebau (OEM-Branche)

  • Überwachung von Sperrgasversorgung
  • Kühlmittel und Kühlwasser, Schmierstoffe, Luftversorgung
  • Trockenlaufschutz von Pumpen
  • Dosierung von Chemikalien und Gasen

Produktvarianten

DK37 M8M Schwebekörper-Durchflussmessgerät – Mechanische Anzeige mit Nadelventil

DK37 M8M

Schwebekörper-Durchflussmessgerät mit mechanischer Anzeige

  • Keine Spannungsversorgung notwendig
  • Optionale MIN/MAX-Strömungswächter (SIL2-konform)
  • Integriertes Nadelventil in Fuß- oder Kopfstück zur Durchflusseinstellung
  • -40…+150°C, max. 220 barg
DK37 M8E Schwebekörper-Durchflussmessgerät – Elektronische Anzeige mit Nadelventil

DK37 M8E

Schwebekörper-Durchflussmessgerät mit elektronischer Anzeige

  • 2-Leiter 4…20 mA/HART®
  • Elektronische Bargraphanzeige
  • Integriertes Nadelventil in Fuß- oder Kopfstück zur Durchflusseinstellung
  • -40…+135°C / +275°F; max. 220 barg / 3190 psig